HANDLE JETZT DIGITAL! … meine Lehrveranstaltungen an der NEW DESIGN UNIVERSITY

HANDLE JETZT DIGITAL! … meine Lehrveranstaltungen an der NEW DESIGN UNIVERSITY

Gemeinsam mit der NEW DESIGN UNIVERSITY unterstütze ich dieses Semester mit meinen Lehrveranstaltungen die niederösterreichischen Einrichtungs- und ElektrohändlerInnen. Ich helfe ihnen, sich erfolgreich an die omnipräsente Digitalisierungswelle anzunähern und ihr Geschäft zukunftsfit zu machen.

Die Schwerpunkte meiner Lehrinhalte sind „Digitales Marketing im Handel“ und „Kundenmehrwert durch digitale Vernetzung“. Der Fokus liegt dabei auf dem handlungsorientierten Lernen und praxisbezogenen Lösungs-Szenarien. Als oberstes Qualifizierungsziel habe ich mir die Sensibilisierung für die Reorganisation des bestehenden Geschäftsmodells vorgenommen. Darin spielt auch der konkrete Kompetenzaufbau für Geschäftsmodell-Innovationen im digitalen Zeitalter eine wichtige Rolle. Ziel ist, dass am Ende der Qualifizierungs-Seminarreihe die TeilnehmerInnen mit einem neuen Konzept zur Marktbearbeitung in einer digitalisierten Welt nach Hause gehen. Dieses ist auf ihre individuellen Bedürfnisse und den im Unternehmen zur Verfügung stehenden Ressourcen zugeschnitten. Entscheidungsrelevante digitale Einflüsse auf die reale Customer Journey werden herausgegriffen, um individuelle Ansätze für die Verbindung von realen & digitalen Raumerlebnissen zu erarbeiten.

“Digitales Marketing im Handel”

Einer meiner inhaltlichen Schwerpunkte ist digitales Marketing im Handel. Dabei wird die Bedeutung von digitalem Marketing, das durch die Einbindung elektronischer Geräte und digitaler Kanäle (wie Websites, E-Mails, Apps und soziale Netzwerke) Beziehungen zu Kunden und KundInnen mit Tiefe und Relevanz ermöglicht, aufgezeigt. Meine Lehrinhalte geben einen Überblick über das digitale Marketing hinsichtlich Geschichte, Wirkungsweise und Strategien. Die Bedeutung der Kombination von traditionellen und digitalen Marketinginstrumenten wird herausgearbeitet, natürlich mit dem Fokus auf die Verbindung von realem & digitalem Handel.

“Kundenmehrwert durch digitale Vernetzung”

Meine Lehrveranstaltungen reflektieren, wie man durch Vernetzung neue Werte und Nutzen für Kundinnen und Kunden generieren kann. Zudem verstehen die TeilnehmerInnen das gezielte Design von Zusatznutzen durch digitale Vernetzung und deren (zukünftigen) Anwendungsgebiete im Einrichtungs- und Elektrokontext.

Sind diese Themen auch spannend für Sie?

Gerne unterhalte ich mich auch persönlich mit Ihnen über Ihre Veränderungspotentiale, die die Digitalisierungswelle in Ihrem Geschäftsbereich auslöst. Ich freue mich, von Ihnen und Ihren Ideen zu hören! 069910808024 und/oder huber@hubergestaltung.at.