“Kernkompetenzen der Stadt der Zukunft!” … mein Manifest

“Kernkompetenzen der Stadt der Zukunft!” … mein Manifest

Kernkompetenzen der Stadt der Zukunft
In meinem Manifest geht es um die radikale und poetische Auseinandersetzung mit dem Thema Stadt und Architektur für die Städte der Zukunft. Es braucht neue visionäre und radikale stadträumliche Konzepte! Das Hauptaugenmerk meines Manifests ist die Stadt der Zukunft und ihre Kernkompetenzen.

Digitale Revolution
Wir leben in einer Welt, die sich mitten in der digitalen Revolution befindet. Die Gesellschaft verändert sich und durch das Internet passt sie ihre Nutzung von realen Räumen an. Es kommt immer mehr zu einer Synergie zwischen realen und digitalen Räumen. Für den Städtebau bedeutet dies einen starken Wandel im Handel als kapitalbringenden Motor, um radikale Veränderungen von Stadtstrukturen möglich zu machen. Genauer gesagt heißt das, dass sich die Grundstrukturen der Städte grundlegend ändern müssen.

“Mehr Erlebnis pro m2  + mehr Erlebnis pro digital”
In der Stadt der Zukunft geht es vor allem um das Mehr an Erlebnis pro m2 in Verbindung mit mehr Erlebnis pro digitalem Kontaktpunkt mit den BewohnerInnen/KundInnen. Von den traditionellen altbewehrten Stadtentwicklungen muss man sich in Zukunft verabschieden, um den neuen Visionen Platz zu machen. Die neuen Visionen ermöglichen es, in einem Moment vorort im Geschäft zu sein und zugleich online in der digitalen Welt spazieren zu gehen. Der reale und der digitale Raum müssen in Zukunft miteinander fließend verbunden werden, um BewohnerInnen und KundInnen noch mehr urbane Erlebniswelten bieten zu können. 
Shoppingwelten der Zukunft können hierzu als ein soziokultureller Brandbeschleuniger in der digitalen Revolution eingesetzt werden, um die Städte radikaler den je zu verändern.

Die Kernkompetenzen
Was die Städte der Zukunft ausmacht, beziehungsweise was meiner Meinung nach als die Kernkompetenzen festgehalten werden sollten, sind:
1. Everywhere
2. Individuell
3. Kundenorientiert
4. Connected
5. Flexibel
6. Emotional und
7. Sharing
Alle 7 Kernkompetenzen werden die Stadt der Zukunft an der Schnittstelle von realen und digitalen Raumerlebnissen prägen und beeinflussen. Eine Synergie der beiden ist unausweichlich.

Sind Sie auch dieser Meinung?
Schreiben Sie mir Ihre Eindrücke an huber@hubergestaltung.at wie sich aus Ihrer Sicht die Stadt der Zukunft verändern wird – ich freue mich auf den gemeinsamen Diskurs.